Meine unsterbliche Geliebte

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Meine unsterbliche Geliebte

Zum Beethoven-Jahr 2020 möchten wir den Wegbereiter der Romantik mit dem Programm „Meine unsterbliche Geliebte“ ehren und dafür den Pianisten Michael Hein in die KulturKulisse einladen.

Wir wollen aber nicht nur den lieblich-melancholischen Sonaten lauschen, sondern auch den spannenden Geschichten über Ludwig van Beethoven, die Michael Hein zu erzählen weiß. Gerade die Geschichte über die mysteriöse, in Beethovens Testament bedachte „unsterbliche Geliebte“ offenbart ein tragisches Liebesleben des Komponisten und gibt Anlass, Ludwig van Beethoven als Mann voller Fantasie und Leidenschaft zu betrachten.

Sonaten Op.14 Nr.2 , Op.90 , Op.109 und das
Andante favori WoO 57

Michael Hein wurde in Halle geboren, studierte zunächst Klavier und Kammermusik bei Prof. Ulrich Urban an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Es folgten Engagements als Pianist und Liedbegleiter in Dresden, u. a. an der Sächsischen Staatsoper, der Dresdner Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ und der Dresdner Philharmonie.

Einen ersten entscheidenden Impuls bekam seine Laufbahn, als er im Jahr 2000 zum ersten Mal nach Japan eingeladen wurde. Seitdem gastiert Michael Heyn fast jedes Jahr dort. Prägend für Michael Heyns künstlerische Entwicklung war auch die Bekanntschaft mit dem großen österreichischen Pianisten Jörg Demus, der 2002 sein Lehrer und Mentor wurde.

Höhepunkte seiner Konzerttätigkeit sind u. a. ein Konzert vor der japanischen Kaiser- Familie im Jahr 2001 in Tokio, 2006 bis 2008 die Aufführung der Klavierkonzerte Beethovens mit der Bach-Akademie Tokorozawa unter Seiji Makino und dem Ludwig-Kammerorchester Tokio unter Joji Waschimi.

Im Jahr 2012 produzierte Michael Hein mit dem Bariton Tetsuro Kitamura eine CD

mit Liedern des japanischen Komponisten T.Aragaki. Seine ausgedehnten Konzertreisen führten ihn außerdem nach Ungarn, Österreich, Frankreich und in die USA.

27 September 2020

Details

Date: 27. September
Time: 17:00
Cost: €15
Veranstaltung Categories:

Venue

Kulturkulisse

Altplauen 19H
Dresden, 01187 Deutschland

+ Google Karte anzeigen

Veranstalter

www.Blickzurück.de
Website: Visit Organizer Website