Ausstellung

 

Eberhard Treppe rückt mit seinen Radierungen die Bienertmühle und die Weißeritz in den Vordergrund und präsentiert neben anderen auch Farbradierungen.

Mit Gemälden und Zeichnungen widmet sich Gerd Künzel dem Thema Landschaften. Eine Werkgruppe „Die andere Landschaft“ versucht den landschaftlichen Blick zu verwandeln.

Die beiden Künstler stammen aus technischen Berufen und haben über Ausbildungen an der „Neuen Abendschule“ der HfBK Dresden, den Sommerakademien und diversen Kursen ihre künstlerischen Fähigkeiten erweitert.

Ihre Werke konnten sie in einigen Ausstellungen bereits der Öffentlichkeit präsentieren.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 28.11.2018 in den Räumen der KulturKulisse in der alten Bienertmühle.