SAITENSTRASSEN – UNTERWEGS MIT HARFE UND VIOLINE

Lade Veranstaltungen

SAITENSTRASSEN – UNTERWEGS MIT HARFE UND VIOLINE

Mit Astrid von Brück und Florian Mayer

Eine nicht ganz so alltägliche Instrumentalkombination tritt aus der Kulisse heraus. Sie nimmt den Zuhörer mit in fantasievolle Welten. Saiten werden mannigfaltig gezupft und gestrichen. Und doch ist es mehr als das. Im akustisch-räumlich reizvollen Ambiente der Bienertschen Kulturkulisse kann sich das Kaleidoskop der Klänge entfalten: Da schwankt die Habanera, man spürt den Hauch luftig-leichter Machado-Tänze, die Fülle der französischen Expressivität, die ergreifende Energie eines Tangos, die kräftig-virtuosen Farben eines italienischen Wundermannes und darüber hinaus die Erwartung des Unerwarteten. Hier dürfen sich Maurice Ravel und Astor Piazolla kräftig die Hand geben, begrüßen sich Camille Saint-Saëns und Marcel Tournier mit einer herzlichen Umarmung, fallen sich Paganini und Schostakwitsch beim gestenreichen Ausdiskutieren ihrer zirzensischen Höchstleistungen ins Wort.

Ein Programm mit Seltenheitswert. Ein Programm für bewegliche Gourmands und rastende Flaneure. Ein Programm, das die Nähe des Abstands zelebriert.

12 Juli 2020

Details

Date: 12. Juli
Time: 19:30 - 21:30
Cost: 12€
Veranstaltung Categories: